Starke Partnerschaften

Die bevorstehenden großen gesellschaftlichen und ökologischen Herausforderungen wie den Klimawandel oder die zunehmende Urbanisierung kann die Menschheit nur gemeinschaftlich bewältigen. Hierzu leisten wir bei Daimler unseren Beitrag, indem wir uns mit unserer Expertise in den gesellschaftlichen Dialog einbringen und mit anderen an Lösungen arbeiten. Uns leitet dabei die Vision, mit beispielgebenden Formaten für den politischen Austausch zu den führenden „Corporate Citizens“ in der Automobilindustrie zu gehören. Wir möchten den politischen und öffentlichen Meinungsbildungsprozess als vertrauenswürdiger Partner begleiten.

Online Meeting (Foto)

UNSER SPURWECHSEL

Wir kommunizieren faktenbasiert und zuverlässig mit unseren Stakeholdern

Für uns ist wichtig, die Interessen und Erwartungen unserer Stakeholder genau zu kennen. Nur so lassen sich gemeinsame Positionen ermitteln und darauf aufbauend entsprechende Projekte und Maßnahmen initiieren. Unsere Aktivitäten der politischen Interessenvertretung gestalten wir stets im Einklang mit unseren wichtigsten Unternehmenspositionen. Um diese zu ermitteln, haben wir einen 360-Grad-Prozess etabliert. Er berücksichtigt sowohl interne als auch externe Erwartungen. Generell gilt darüber hinaus: Mit unseren Stakeholdern kommunizieren wir stets zuverlässig und faktenbasiert.

Ein konstruktiver, internationaler politischer Dialog in unseren Märkten weltweit ist für die nachhaltige Gestaltung unseres Geschäfts unverzichtbar. Mit unserem internationalen und breit aufgestellten Netzwerk stellen wir diesen Dialog mit unseren politischen Stakeholdern sicher. Bei der Planung neuer Projekte oder bei standortspezifischen Themen tauschen wir uns zudem mit den Stakeholdern vor Ort aus – um so für alle Seiten vorteilhafte Rahmenbedingungen zu schaffen und akzeptable Lösungen zu finden.

Anbieter/Datenschutz

Daimler AG Mercedesstraße 120
70372 Stuttgart
Deutschland
Tel.: +49 711 17 0
E-Mail: dialog@daimler.com

Vertreten durch den Vorstand: Ola Källenius (Vorsitzender), Martin Daum, Renata Jungo Brüngger, Wilfried Porth, Markus Schäfer, Britta Seeger, Hubertus Troska, Harald Wilhelm

Vorsitzender des Aufsichtsrats: Bernd Pischetsrieder

Handelsregister beim Amtsgericht Stuttgart, Nr. HRB 19360
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 81 25 26 315